Grundspiel

Wandernde Reifen: Wurfspiel für ruhige Händchen

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. Zusammenarbeit ist gefragt: Das Team, das seinen Reifen am geschicktesten durch Koordination und Präzision wandern lässt, gewinnt das Spiel. 

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind wirft einen Gegenstand in den weiter entfernten Reifen. Das andere sammelt den Gegenstand ein
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Wandernde Reifen: Rückwärts durch die Beine

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. In dieser Variante wird rückwärts durch die eigenen Beine geworfen.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind wirft einen Gegenstand rückwärts durch die eigenen Beine in den weiter entfernten Reifen. Das andere sammelt den Gegenstand ein
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Wandernde Reifen: Mit Würfen über den Kopf

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. In dieser Variante wird ein Gegenstand seitlich über den eigenen Kopf geworfen.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind wirft einen Gegenstand seitlich über den eigenen Kopf in den weiter entfernten Reifen. Das andere sammelt den Gegenstand ein
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Wandernde Reifen: Mit Würfen hinter dem Rücken

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. In dieser Variante wird ein Gegenstand seitlich hinter dem eigenen Rücken geworfen.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind wirft einen Gegenstand seitlich hinter dem eigenen Rücken in den weiter entfernten Reifen. Das andere sammelt den Gegenstand ein
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Wandernde Reifen: In Bauchlage

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. In dieser Variante wird ein Gegenstand in Bauchlage geworfen.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind legt sich an der Startlinie auf den Bauch, hebt Arme und Beine leicht an
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    In dieser Lage wirft es den Gegenstand in den weiter entfernten Reifen. Das andere Kind sammelt den Gegenstand ein
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Wandernde Reifen: Mit den Füßen

Spiel für Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Wandernde Reifen ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem die Kinder in spielerischer Form an ihrer Wurfpräzision arbeiten. In dieser Variante wird ein Gegenstand im Sitzen mit beiden Füßen „geworfen“.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Wurfgeräte


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Zweierteams einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Teams verteilen sich entlang einer Startlinie
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    An der Startlinie liegen pro Team zwei Reifen direkt nebeneinander
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind setzt sich an der Startlinie hin und klemmt den Wurfgegenstand zwischen den Füßen ein
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    In dieser Lage wirft es den Gegenstand in den weiter entfernten Reifen. Das andere Kind sammelt den Gegenstand ein
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Bei einem Treffer wird der vordere Reifen hinter den gerade getroffenen gelegt. Dabei müssen die Reifen einander berühren
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Es wird immer von der Startlinie und im Wechsel geworfen
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Ziel ist es, eine vorher festgelegte Linie zu erreichen oder nach einer bestimmten Zeit auszuwerten, wer am weitesten mit seinen Reifen gewandert ist

Das sagt unser Coach

„Ein lustiges Spiel, das wegen der kurzen Spieldauer in vielen verschiedenen Varianten gespielt werden kann.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv.