Seilformen: Teamspiel mit kreativen Aufgaben
Grundspiel

Seilformen: Teamspiel mit kreativen Aufgaben

Seilformen ist ein kreatives Teamspiel für Grundschulkinder, das Aufmerksamkeit und räumliches Vorstellungsvermögen fördert. Gemeinsam versuchen die Kinder an langen verknoteten Seilen vorgegebene Formen nachzubilden – klingt einfach, ist aber knifflig, wenn man dabei nicht reden und das Seil nicht den Boden berühren darf. 
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Leibchen

  • Kleine Spielgeräte

    Ausreichend viele Seile

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Seile verknoten und Kinder gleichmäßig daran verteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Formen oder Zahlen vorgeben, die die Kinder mit den Seilen nachformen sollen, ohne dass sie dabei miteinander sprechen und das Seil auf den Boden kommen darf

Das sagt unser Coach

„Dieses Spiel ist kniffliger, als man oft erst einmal denkt. Aber das lohnt sich: Die Vorstellungskraft und das räumliche Denken werden hier geschult.“ 

Ferdinand Janning

Unter seinem Spitznamen Ferdi ist Ferdinand als Moderator von Sport macht Spaß bekannt. Abseits der Kamera ist er als hauptamtlicher Basketballtrainer bei ALBAs Partnerverein Freibeuter 2010 e.V. in Berlin-Friedrichshain am Ball.