Zombieball: Wurfspiel mit vielen Bällen
Grundspiel

Zombieball: Wurfspiel mit vielen Bällen

Zombieball ist ein beliebtes Wurf- und Fangspiel für Grund- und Oberschule. Aus allen Richtungen fliegen Bälle über das Spielfeld, die Kinder müssen antizipieren, reagieren und dabei noch möglichst viele andere Kinder abwerfen.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle

    Softbälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Alle Kinder beginnen auf dem Spielfeld, alle spielen gegeneinander
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Ziel des Spiels ist, die anderen mit Bällen abzuwerfen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Wer abgeworfen wird, verlässt das Spielfeld, erfüllt eine Bewegungsaufgabe und spielt anschließend weiter
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Mit Ball in der Hand sind nur zwei Schritte erlaubt
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Wer einen Ball fängt, ist nicht abgeworfen, sondern kann weiterspielen 

Das sagt unser Coach

„Ein tempo- und dank der Bewegungsaufgaben auch abwechslungsreiches Spiel, das die Kinder lieben!“

Erik Siry

Eriks Begeisterung für Basketball und Bewegung reicht bis über die Stadtgrenzen: Als Minitrainer für Schulklassen und Teams bis zur U14 ist er nicht nur bei ALBA, sondern auch vor den südlichen Toren Berlins in Königs Wusterhausen aktiv und kümmert sich zusätzlich im Brandenburgischen Basketball Verband um den Minibasketball.

Variation

Zombieball: Mit Basketball

Zombieball ist ein beliebtes Wurf- und Fangspiel für Grund- und Oberschule. Aus allen Richtungen fliegen Bälle über das Spielfeld, die Kinder müssen antizipieren, reagieren und dabei noch möglichst viele andere Kinder abwerfen. In dieser Variante mit Basketball sind außerdem erste Ballhandling-Skills gefragt.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle

    Softbälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Alle Kinder beginnen auf dem Spielfeld, alle spielen gegeneinander, alle dribbeln einen Basketball
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Ziel des Spiels ist, die anderen mit Softbällen abzuwerfen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Wer abgeworfen wird, verlässt das Spielfeld, erfüllt eine Bewegungsaufgabe und spielt anschließend weiter
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Mit Softball in der Hand ist auch Laufen erlaubt, wenn der Basketball weiter gedribbelt wird
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Wer einen Softball fängt, ist nicht abgeworfen, sondern kann weiterspielen 

Das sagt unser Coach

„Ein temporeiches Wurfspiel, das durch den Einsatz von Basketbällen noch eine weitere Dimension erhält.“

Erik Siry

Eriks Begeisterung für Basketball und Bewegung reicht bis über die Stadtgrenzen: Als Minitrainer für Schulklassen und Teams bis zur U14 ist er nicht nur bei ALBA, sondern auch vor den südlichen Toren Berlins in Königs Wusterhausen aktiv und kümmert sich zusätzlich im Brandenburgischen Basketball Verband um den Minibasketball.

Variation

Zombieball: Als Geisterball

Zombieball ist ein beliebtes Wurf- und Fangspiel für Grund- und Oberschule. Aus allen Richtungen fliegen Bälle über das Spielfeld, die Kinder müssen antizipieren, reagieren und dabei noch möglichst viele andere Kinder abwerfen. In dieser Geisterball-Variante geht es außerdem darum, abgeworfene Kinder wieder frei zu spielen.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle

    Softbälle
  • Leibchen

  • Kleine Spielgeräte

    Vier Reifen

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Reifen auf dem Spielfeld verteilen, je einen Ball darin ablegen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Drei Fangkinder bestimmen, die versuchen, alle anderen Kinder abzuwerfen 
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Mit Ball in der Hand sind nur zwei Schritte erlaubt
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Wer abgeworfen wird, stellt sich breitbeinig hin
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Freie Kinder können sich in Reifen stellen und den darin liegenden Ball zu abgeworfenen Kindern passen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Sobald ein abgeworfenes Kind den Ball zurückgepasst hat, darf es weiterspielen 
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Wer in einem Reifen steht, darf nicht abgeworfen werden

Das sagt unser Coach

„Eigentlich heißt es beim Zombieball: alle gegen alle. In dieser Variante ist aber auch Zusammenarbeit gefragt.“

Erik Siry

Eriks Begeisterung für Basketball und Bewegung reicht bis über die Stadtgrenzen: Als Minitrainer für Schulklassen und Teams bis zur U14 ist er nicht nur bei ALBA, sondern auch vor den südlichen Toren Berlins in Königs Wusterhausen aktiv und kümmert sich zusätzlich im Brandenburgischen Basketball Verband um den Minibasketball.