Tanzende Schwämme: Koordinationssspiel für Schwungvolle
Grundspiel

Tanzende Schwämme: Koordinationssspiel für Schwungvolle

Tanzende Schwämme ist ein Koordinationssspiel für Kita-Kinder Große. Wie erzeugt man gemeinsam Wellen im Schwungtuch? Wie werden Schwämme besonders hoch hinaus katapultiert? Ob dabei noch ein Schwamm liegen bleibt? All das soll hier spielerisch in Erfahrung gebracht werden.

Benötigtes Material

  • Alltagsmaterialien

    Schwämme
  • Alltagsmaterialien

    Bettlaken

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Alle Kinder verteilen sich um das Bettlaken und halten es mit beiden Händen fest. 
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Gruppe bewegt das Tuch hoch und runter und versucht dabei, alle Schwämme auf dem Tuch zu halten. 
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Läuferkinder werden bestimmt und versuchen die runtergefallenen Schwämme wieder raufzuwerfen. 

Das sagt unser Coach

„Ein Schwungtuch ist eine Supersache. Fast schon magnetisch für die Kinder, Manchmal ist es fast unmöglich, die Kinder vom Tuch wegzubekommen.“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.