Flipperkasten: Ballspiel für starke Teams
Grundspiel

Flipperkasten: Ballspiel für starke Teams

Flipperkasten ist ein Ballspiel, bei dem Bewegung und Tore garantiert sind. In Zweiterteams übernehmen die Kinder unterschiedliche Aufgaben. Wer sorgt für Punkte und wer hält seinen Kasten sauber?
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle

    Große Bälle
  • Hindernisse

    Kartons

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Die Kinder spielen in Zweierteams zusammen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Jedes Team erhält einen Ball und einen Karton als Flipperkasten
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Teams stellen ihren Flipperkasten irgendwo auf das Spielfeld
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Kind übernimmt den Ball, das andere bewacht den Flipperkasten
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Der Ball wird mit der flachen Hand über das Feld gerollt
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Ziel ist es, den eigenen Ball gegen die Flipperkästen der anderen Teams zu bugsieren
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Die Kästen dürfen von allen Seiten angespielt werden. Für jeden erfolgreichen Versuch gibt es einen Punkt
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Wer den Flipperkasten seines Teams bewacht, versucht die Bälle der anderen Teams abzuwehren 

Das sagt unser Coach

„Kreuz und quer laufen die Kinder über das Feld, aber alle verfolgen einen Plan. Im Duo machen Angriff und Abwehr besonders viel Spaß. Als Coach kann man bestärken und beraten.“

Benjamin Becker

Benjamin bringt die Kinder ins Schwitzen – und das ist etwas Gutes: Als Minitrainer bei ALBA betreut er Kita- und Grundschulgruppen, und als Moderator von Sport macht Spaß sorgt er auch digital für jede Menge Bewegung.