Pünktchenland: Sprungspiel im bunten Durcheinander
Grundspiel

Pünktchenland: Sprungspiel im bunten Durcheinander

Pünktchenland ist ein Sprungspiel für Kitakinder, das unterschiedliche Sprungarten und den Orientierungssinn schult. Eingebettet in ein Farbspiel, suchen die Kinder aktiv ihre eigenen Wege durch ein Reifenlabyrinth. Die Farbkarten in Kombination mit den Reifen helfen den Kindern bei der Entscheidungsfindung. 

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Alltagsmaterialien

    Kastanien
  • Alltagsmaterialien

    Farbkarten
  • Kästen

  • Turnbänke/Langbank


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Farbige Reifen werden so auf dem Boden zusammen gelegt, dass Wege auf dem Spielfeld entstehen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
     2. Am Start werden Kastanien und bunte Karten in den Farben der Reifen verteilt.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    3. Die Kinder nehmen sich eine Kastanie und drehen eine Karte um, um die Farbe ihres Weges zu erfahren.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    4. Die Kinder suchen sich ihren Weg durch das Reifenlabyrinth und dürfen nur ihrer Farbe folgen.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    5. Am Ziel wird die Kastanie in den Kasten geworfen und es beginnt eine neue Runde. 

Das sagt unser Coach

„Auf den ersten Blick sieht es nach Chaos aus. Bei genauerer Betrachtung findet sich aber schnell ein Weg durch das Labyrinth. Ran an die Farbkarten, schwups, schon steht die Sprungroute fest!“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.