Pilzblumenwiese: Laufspiel für Feinfühlige
Grundspiel

Pilzblumenwiese: Laufspiel für Feinfühlige

Pilzblumenwiese ist ein Laufspiel für Kita-Kinder. Es besteht im Wechsel aus intensivem Laufen und dem behutsamen Aufbau eines kippligen Angelegenheit. Es heißt also: durchatmen und Ruhe bewahren, auch wenn der Puls rast! In jeder Runde taucht zudem ein neues Hindernis im Spielfeld aus, das alle im Auge haben müssen. Ein komplexes Laufspiel, bei dem die Kinder all ihre gelernte Fähigkeiten einsetzen können! 

Benötigtes Material

  • Alltagsmaterialien

    Papprollen und Deckel

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Die Spielleitung stellt die Kiste mit den Papprollen für alle Kinder gut erreichbar auf.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Auf ein Kommando hin starten alle Kinder gleichzeitig durch.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Aufgabe ist es, soviele Papprollen wie möglich innerhalb einer vorgegebenen Zeit aufzustellen.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Stehen alle Papprollen, geht es in die zweite Runde: Nun wird eine Kiste mit Deckeln bereitgestellt.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
     5. Aufgabe ist es jetzt, allen Rollen einen Deckel aufzusetzen.

Das sagt unser Coach

„Dieses Laufspiel bringt ordentlich Schwung in die Beine – und fördert trotzdem die Konzentrationsfähigkeit!“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.