Kartonwald: Sprungspiel für kleine Frösche und Hasen
Grundspiel

Kartonwald: Sprungspiel für kleine Frösche und Hasen

Kartonwald ist ein Sprungspiel für Kita-Kinder. Die Kinder suchen sich aktiv ihre eigenen Wege durch einen Wald aus aufgestellten Kartons und lernen dabei, Höhen und Entfernungen richtig einzuschätzen. 
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Alltagsmaterialien

    Schuhkartons
  • Alltagsmaterialien

    Schuhe

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Die Kartons werden in ausreichendem Abstand platziert.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Alle Kinder laufen durch den Kartonwald, nach Möglichkeit überwinden sie dabei schon die ersten Hindernisse. 
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
     3. Auf ein lautes Klatschen hin stellt sich jedes Kind an einen Karton. 
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
     4. In der Gruppe wird besprochen, wie das Hindernis überwunden werden kann. 
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Mögliche Aufgaben: vorwärts, rückwärts oder seitwärts um das Hindernis herumlaufen - um das Hindernis herum springen (beidbeinig, einbeinig) - aus dem Stand über das Hindernis springen - mit Anlauf über das Hindernis springen - über mehrere Hindernisse hintereinander springen. 

Das sagt unser Coach

„Hoch springen, weit springen, seiltlich springen, rückwärts springen, springen aus dem Lauf, springen aus dem Stand, einbeinig, beidbeinig... einmal das ganze Spektrum auszuprobieren ist ein echtes Highlight!“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.