Grundspiel

Brennball: Der Laufspielklassiker mit Geräten

Brennball mit Geräten erweitert den Klassiker des Sportunterrichts um einige Herausforderungen. Für die Laufkinder sind Umschaltverhalten und Geschicklichkeit gefragt, für die Wurfkinder Koordination und Präzision. Erhöht man die Zahl der Wurfkinder, kommt zusätzlicher Organisationsdruck hinzu.

Benötigtes Material

  • Bälle

    Softbälle
  • Leibchen

  • Bänke

  • Matten

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Kästen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Parcours mit verschiedenen Herausforderungen aufbauen: z.b. Ringe zum Hindruchkriechen, Bänke zum Balancieren, ...
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Kinder in zwei Teams einteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Je fünf Lauf- und Wurfkinder starten gleichzeitig
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Die Laufkinder absolvieren den Parcours, die Wurfkinder laufen zur Wurfbank in der Mitte des Spielfelds
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Von der Wurfbank aus dürfen die Laufkinder abgeworfen werden
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Wer es um den Parcours herum schafft, holt einen Punkt für das Laufteam
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Wer vorher abgeworfen wird, stellt sich beim Laufteam wieder hinten an
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Nach fünf Minuten Spielzeit wechseln beide Teams die Rollen

Das sagt unser Coach

„Um das Spiel für die Laufkinder nicht zu schwer zu machen, sollten einige Hindernisse als Bases bestimmt werden. Dort dürfen Laufkinder nicht abgeworfen werden.“

Andreas Scheede

Andreas kümmert sich um die Kleinen und Großen im Basketball: Bei der BG Göttingen steht er als Nachwuchstrainer auf dem Parkett, ist dort verantwortlich für die sportlichen Belange im Minibasketball und tritt auch als Referent bei Lehrerfortbildungen und bei der Minitrainer-Offensive des Deutschen Basketball Bundes auf.

Variation

Brennball: Kreuz und quer

Brennball ist ein Klassiker des Sportunterrichts – doch bei dieser Kreuz-und-quer-Variante zieht das organisierte Chaos ein. Wer schafft es einmal über das Spielfeld und zurück, ohne von einem Ball getroffen zu werden?

Benötigtes Material

  • Bälle

    Softbälle
  • Leibchen

  • Hütchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Kinder in Lauf- und Fangteam einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Drei Startpunkte an einem Ende des Spielfelds für das Laufteam markieren
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Das andere Ende des Spielfelds mit Hütchen markieren
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Das Fangteam stellt sich auf dem Spielfeld auf
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Drei Laufkinder starten gleichzeitig, indem sie Bälle auf das Feld werfen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Ihr Ziel ist, das andere Spielfeldende zu erreichen, ein Hütchen zu umlaufen und zu ihrem Startpunkt zurückzukehren
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Wer das schafft, ohne von einem Fangkind abgeworfen zu werden, holt einen Punkt für das Laufteam
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Fangkinder dürfen mit Ball nicht laufen, aber zu anderen Teammitgliedern passen
  9. Spiel-Ablauf, Schritt 9
    9
    Nach fünf Minuten Spielzeit wechseln beide Teams die Rollen

Das sagt unser Coach

„Ein Spiel, das den Kindern die Fähigkeit zum schnellen Ausweichen vermittelt.“

Andreas Scheede

Andreas kümmert sich um die Kleinen und Großen im Basketball: Bei der BG Göttingen steht er als Nachwuchstrainer auf dem Parkett, ist dort verantwortlich für die sportlichen Belange im Minibasketball und tritt auch als Referent bei Lehrerfortbildungen und bei der Minitrainer-Offensive des Deutschen Basketball Bundes auf.

Variation

Brennball: Mit Frisbee

Brennball ist ein Klassiker des Grund- und Oberschulsports: Wer schafft es auf die rettenden Bases? Wer wird vorher vom verteidigenden Team aus dem Spiel genommen? In dieser Variante ersetzt eine Frisbee den Ball und bringt ein schwer zu berechnendes Element ins Spiel.

Benötigtes Material

  • Matten

  • Hütchen

  • Wurfgeräte

    Frisbee

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Hütchen den Start- und Zielbereich des Laufteams markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Mit Matten vier Bases markieren, auf denen Laufkinder sicher sind
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Kinder in ein Lauf- und ein Feldteam einteilen
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Zwei Laufkinder starten gleichzeitig. Eines davon wirft die Frisbee ins Feld
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Ziel des Feldteams ist, die Frisbee gegen das Brett des Basketallkorbs über dem Laufteam zu werfen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Ziel der Laufkinder ist, das Spielfeld zu umrunden oder eine der Bases zu erreichen, bevor die Frisbee gegen das Brett fliegt
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Die Kinder des Feldteams dürfen mit der Frisbee nicht laufen
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Für jedes Kind, das ins Ziel kommt, erhält das Laufteam einen Punkt. Für Kinder, die es ohne Pause schaffen, drei Punkte
  9. Spiel-Ablauf, Schritt 9
    9
    Nach vier Minuten tauschen Lauf- und Feldteams ihre Rollen

Das sagt unser Coach

„Durch den Einsatz der Frisbee gibt das Spiel neue Anreize. Außerdem schult es die Selbsteinschätzung der Kinder.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Brennball: Mit Baseball

Brennball ist ein Klassiker des Grund- und Oberschulsports: Wer schafft es auf die rettenden Bases? Wer wird vorher vom verteidigenden Team aus dem Spiel genommen? In dieser Variante wird eine Wasserflasche zum Baseballschläger. Wem gelingt der erste Homerun?

Benötigtes Material

  • Matten

  • Hütchen

    Hütchen, Flasche
  • Bälle

    Kleiner Ball
  • Kästen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Hütchen den Start- und Zielbereich des Laufteams markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Mit Matten vier Bases markieren, auf denen Laufkinder sicher sind
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Einen normalen und einen umgedrehten Kasten in der Mitte des Spielfelds aufstellen
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Die Kinder in ein Lauf- und ein Feldteam einteilen. Im Feldteam ein Brennkind bestimmen, das auf dem normalen Kasten steht
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Zwei Laufkinder starten gleichzeitig. Eins wirft den Ball in die Luft, das andere versucht, ihn mit der Flasche wegzuschlagen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Die Laufkinder haben drei Versuche, den Ball zu treffen
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Gelingt ihnen das nicht, ist das nächste Laufpaar dran. Die Laufkinder, die zuvor nicht getroffen haben, dürfen dann mit diesem Paar starten
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Ziel des Feldteams ist, den Ball zum Brennkind zu passen. Dieses muss ihn im umgedrehten Kasten versenken
  9. Spiel-Ablauf, Schritt 9
    9
    Ziel der Laufkinder ist, das Spielfeld zu umrunden oder eine der Bases zu erreichen, bevor der Ball im Kasten landet
  10. Spiel-Ablauf, Schritt 10
    10
    Die Kinder des Feldteams dürfen mit dem Ball nicht laufen
  11. Spiel-Ablauf, Schritt 11
    11
    Für jedes Kind, das ins Ziel kommt, erhält das Laufteam einen Punkt. Für Kinder, die es ohne Pause schaffen, drei Punkte
  12. Spiel-Ablauf, Schritt 12
    12
    Nach vier Minuten tauschen Lauf- und Feldteams ihre Rollen

Das sagt unser Coach

„Diese Variante fordert viel Geschicklichkeit, um den Ball mit der Flasche gut zu treffen.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Brennball: Mit Mattentragen

Brennball ist ein Klassiker des Grund- und Oberschulsports: Wer schafft es auf die rettenden Bases? Wer wird vorher vom verteidigenden Team aus dem Spiel genommen? In dieser Variante gibt es keine festgelegten, sondern mobile Bases, die die Kinder mit sich herumtragen.

Benötigtes Material

  • Matten

  • Bälle

  • Hütchen

  • Kästen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Hütchen den Start- und Zielbereich des Laufteams markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Einen normalen und einen umgedrehten Kasten in der Mitte des Spielfelds aufstellen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Kinder in ein Lauf- und ein Feldteam einteilen. Im Feldteam ein Brennkind bestimmen, das auf dem normalen Kasten steht
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ein Laufkind wirft den Ball ins Spielfeld. Mehrere Laufkinder laufen los und tragen gemeinsam eine Matte als mobile Base
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Ziel des Feldteams ist, den Ball zum Brennkind zu passen. Dieses muss ihn im umgedrehten Kasten versenken
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Ziel der Laufkinder ist, das Spielfeld zu umrunden
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Um ihre mobile Base als Schutzort zu nutzen, müssen die Laufkinder ihre Matte fallen lassen und darauf springen
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Die Kinder des Feldteams dürfen mit dem Ball nicht laufen
  9. Spiel-Ablauf, Schritt 9
    9
    Für jede Laufgruppe, die ins Ziel kommt, erhält das Laufteam einen Punkt. Für Gruppen, die es ohne Pause schaffen, drei Punkte
  10. Spiel-Ablauf, Schritt 10
    10
    Nach vier Minuten tauschen Lauf- und Feldteams ihre Rollen

Das sagt unser Coach

„Diese lustige Brennball-Variante schult die Arbeit im Team. Nur wenn die Gruppe zusammenhält, sind Erfolge möglich.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv. 

Variation

Brennball: Mit Sonderaufgabe

Brennball ist ein Klassiker des Grund- und Oberschulsports: In der Alaska-Variante steht das Spiel Kopf: Es gibt keine rettenden Bases mehr, Schnelligkeit und Koordination sind zugleich gefragt.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Hütchen

  • Bälle


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Hütchen den Start- und Zielbereich des Laufteams markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Kinder in ein Lauf- und ein Feldteam einteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Ein Laufkind wirft den Ball ins Spielfeld. Alle Laufkinder rennen los
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Ziel der Laufkinder ist, das Spielfeld zu umrunden, bevor das Feldteam seine Aufgabe erfüllt
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Alle Feldkinder müssen sich hinter dem Mitglied ihres Teams aufstellen, das als erstes den Ball erreicht
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Der Ball muss rückwärts durch die Beine aller Feldkinder gegeben werden
  7. Spiel-Ablauf, Schritt 7
    7
    Hat das letzte Kind den Ball durch seine Beine geführt, ruft es „Alaska!“
  8. Spiel-Ablauf, Schritt 8
    8
    Für jedes Laufkind, das vorher das Spielfeld umrunden konnte, erhält das Laufteam einen Punkt
  9. Spiel-Ablauf, Schritt 9
    9
    Nach vier Minuten tauschen Lauf- und Feldteams ihre Rollen

Das sagt unser Coach

„Diese Brennball-Variante bringt alle Kinder in Bewegung und fördert die Organisation der Feldkinder.“

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv.