Schiffe kapern: Ein maritimes Abwurfspiel
Grundspiel

Schiffe kapern: Ein maritimes Abwurfspiel

Schiffe kapern führt Kitakinder spielerisch in die Welt der Abwurfspiele ein. Das Spiel schafft in einem festen Aufbau Voraussetzungen für die Kinder, auf sich bewegende Bälle zu reagieren. Zudem lernen sie, sich sicher innerhalb eines überschaubaren Raums zu bewegen. 

Benötigtes Material

  • Bälle

    Kleine Bälle für das Abrollen
  • Alltagsmaterialien

    Boote aus Zeitungspapier

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Es wird ein Spielfeld gut sichtbar aufgebaut. Im Innenfeld bewegen die Kinder die Papierschiffchen mit Hilfe einer Schnur. 
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Aus dem Außenfeld rollen die Kinder Bälle hinein und versuchen, die Schiffchen zu treffen. 
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Ist ein Schiffchen getroffen, bleibt es gekapert liegen. Das Kind geht in das Außenfeld und darf nun auch Bälle nach innen rollen. Das Spiel ist beendet, wenn alle Schiffchen gekapert worden sind. 

Das sagt unser Coach

„Schiff Ahoi! Ein tolles Abrollspiel für echte Seebären!“ 

Stephi Süß

Stephi bringt das ganze Paket mit zu ALBA BERLIN: Sie ist Jugendtrainerin und Mini-Koordinatorin in der Mädchenabteilung, setzt sich für den Kinderschutz im Verein ein und spielt obendrein auch selbst noch aktiv.