Reifenschlängeln: Wurfspiel für ruhige Händchen
Grundspiel

Reifenschlängeln: Wurfspiel für ruhige Händchen

Beim Reifenschlängeln werfen die Kinder Bälle auf Ziele, die immer in Bewegung sind. Ein ruhiges Händchen ist also gefragt, um den schlängelnden Reifen eines anderen Kindes zu treffen.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen, Seile
  • Bälle

    Große Bälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Springseile an Reifen knoten
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Kinder in Pärchen einteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Ein Kind erhält den Reifen, das andere einen Ball
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Das Laufkind zieht seinen Reifen am Springseil über das Spielfeld
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Das Wurfkind versucht, mit seinem Ball den Reifen zu treffen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Nach fünf Treffern tauschen beide Kinder ihre Rollen

Das sagt unser Coach

„Reifenschlängeln zählt zu den beliebstesten Spielen der Kinder. Sicher auch, weil es actionreich und unvorhersehbar ist.“

Emilia Simon

Emilia ist ALBAs Multitalent: Sie ist Moderatorin von Sport macht Spaß, bringt in Ballspielgruppen Grundschulkinder in Bewegung und hat neben ihrem Studium auch immer ein offenes Ohr für die Community in ALBAs Mitgliederbetreuung.