Berg und See: Laufspiel für zwei schnelle Gruppen
Grundspiel

Berg und See: Laufspiel für zwei schnelle Gruppen

Berg und See ist ein Laufspiel, bei dem sich zwei Gruppen immer wieder neu orientieren müssen. Jede Runde laufen die Kinder in einer neuen Laufart. Immer wenn gejodelt wird, geht es zurück zum See oder zum Berg. 

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Hütchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Kegeln und Reifen verschiedene Berge und Seen auf dem Spielfeld auslegen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Kinder in Berg- und Seekinder einteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Auf ein Jodelkommando der Spielleitung müssen die Kinder entweder zu einem Berg oder See laufen
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Nach der ersten Spielrunde wird die Bewegungsart variiert

Das sagt unser Coach

„Ein Laufspiel, das neben dem Lauf-ABC auch die Orientierung im Raum schult. Viel Platz und klare Zuordnungen werden es den Kinder leicht machen.“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.