Figurenlauf: Ein temporeiches Bewegungsspiel
Grundspiel

Figurenlauf: Ein temporeiches Bewegungsspiel

Figurenlauf kann an alle Gruppengrößen, Altersklassen und Fähigkeitslevels angepasst werden. Mit Seilen werden verschiedene Figuren auf dem Feld ausgelegt, zu denen die Kinder jeweils passende Bewegungsbläufe absolvieren müssen. Durch die Hinzunahme von Bällen kann das Spiel variiert werden.

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Seile
  • Bälle

    Kleine Bälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit Springseilen verschiedene Figuren auf dem Spielfeld auslegen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Zu jeder Figur eine passende Bewegungsaufgabe für die Kinder zuteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Alle Kinder absolvieren nacheinander alle Bewegungsabläufe

Das sagt unser Coach

„Figurenlauf ist auch ein Einstiegsspiel für den Orientierungslauf. Am liebsten Spielen wir das Spiel im Sportpark. Dabei können die Kinder alle möglichen Ecken des Parks kennenlernen.“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.