Grundspiel

Einweiser: Laufspiel mit getauschten Positionen

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Einweiser ist ein Laufspiel, bei dem Reaktionsvermögen und Schnelligkeit gefragt sind. Wer reagiert am besten auf das Kommando des Einweiskindes und schafft es am schnellsten von A nach B?
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Hütchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit je fünf Hütchen mehrere Kreise markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Jedes Hütchen mit einem Laufkind besetzen. In der Mitte des Kreises steht ein Einweiskind
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Das Einweiskind zeigt auf zwei Kinder, die so schnell wie möglich ihre Position tauschen müssen
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Danach sucht sich das Einweiskind ein neues Paar aus

Das sagt unser Coach

„In dieser einfachsten Form des Spiels werden die Grundlagen für viele spaßige Varianten vermittelt.“

Ferdinand Janning

Unter seinem Spitznamen Ferdi ist Ferdinand als Moderator von Sport macht Spaß bekannt. Abseits der Kamera ist er als hauptamtlicher Basketballtrainer bei ALBAs Partnerverein Freibeuter 2010 e.V. in Berlin-Friedrichshain am Ball.

Variation

Einweiser: Mit Platzeroberung

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Einweiser ist ein Laufspiel, bei dem Reaktionsvermögen und Schnelligkeit gefragt sind. In dieser Variante tauschen immer zwei benachbarte Kinder ihren Platz – wenn ihnen das flinke Einweiskind nicht zuvorkommt.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Hütchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit je fünf Hütchen mehrere Kreise markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Jedes Hütchen mit einem Laufkind besetzen. In der Mitte des Kreises steht ein Einweiskind
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Kinder an den Hütchen tauschen nach Belieben mit einem benachbarten Kind den Platz
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Während die Hütchen frei sind, versucht das Einweiskind, einen der Plätze zu ergattern
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Erreicht das Einweiskind das Hütchen vor einem der Laufkinder, darf es den Kreis verlassen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Das Laufkind, das kein Hütchen erreicht hat, wird zum Einweiskind

Das sagt unser Coach

„Diese Variante sorgt für eine gute Aufmerksamkeit und verlangt von den Kindern, schnell zu handeln.“

Ferdinand Janning

Unter seinem Spitznamen Ferdi ist Ferdinand als Moderator von Sport macht Spaß bekannt. Abseits der Kamera ist er als hauptamtlicher Basketballtrainer bei ALBAs Partnerverein Freibeuter 2010 e.V. in Berlin-Friedrichshain am Ball.

Variation

Einweiser: Mit doppelter Platzeroberung

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Einweiser ist ein Laufspiel, bei dem Reaktionsvermögen und Schnelligkeit gefragt sind. In dieser Variante tauschen immer zwei Kinder ihren Platz, diesmal sogar über die doppelte Distanz – wenn ihnen das flinke Einweiskind nicht zuvorkommt.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Hütchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit je fünf Hütchen mehrere Kreise markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Jedes Hütchen mit einem Laufkind besetzen. In der Mitte des Kreises steht ein Einweiskind
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Kinder an den Hütchen tauschen nach Belieben mit einem Kind, das ein oder zwei Hütchen entfernt steht, den Platz
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Während die Hütchen frei sind, versucht das Einweiskind, einen der Plätze zu ergattern
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Erreicht das Einweiskind das Hütchen vor einem der Laufkinder, darf es den Kreis verlassen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Das Laufkind, das kein Hütchen erreicht hat, wird zum Einweiskind

Das sagt unser Coach

„Bei dieser Variante können die Kinder sich etwas mehr trauen und beim Tausch mit einem weiter entfernten Kind mehr Risiko eingehen.“

Ferdinand Janning

Unter seinem Spitznamen Ferdi ist Ferdinand als Moderator von Sport macht Spaß bekannt. Abseits der Kamera ist er als hauptamtlicher Basketballtrainer bei ALBAs Partnerverein Freibeuter 2010 e.V. in Berlin-Friedrichshain am Ball.

Variation

Einweiser: Mit Dribbling

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Einweiser ist ein Laufspiel, bei dem Reaktionsvermögen und Schnelligkeit gefragt sind. In dieser Variante tauschen immer zwei Kinder ihren Platz – wenn ihnen das flinke Einweiskind nicht zuvorkommt. Jedes Kind dribbelt außerdem einen Basketball.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Hütchen

  • Bälle

    Basketbälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Mit je fünf Hütchen mehrere Kreise markieren
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Jedes Hütchen mit einem Laufkind besetzen. In der Mitte des Kreises steht ein Einweiskind. Alle Kinder dribbeln einen Basketball
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Die Kinder an den Hütchen tauschen nach Belieben mit einem Kind, das ein oder zwei Hütchen entfernt steht, den Platz
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Während die Hütchen frei sind, versucht das Einweiskind, einen der Plätze zu ergattern
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Erreicht das Einweiskind das Hütchen vor einem der Laufkinder, darf es den Kreis verlassen
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Das Laufkind, das kein Hütchen erreicht hat, wird zum Einweiskind

Das sagt unser Coach

„Diese Übung ist koordinativ anspruchsvoller für die Kinder. Sie müssen dribbeln und zugleich den Kopf oben behalten.“

Ferdinand Janning

Unter seinem Spitznamen Ferdi ist Ferdinand als Moderator von Sport macht Spaß bekannt. Abseits der Kamera ist er als hauptamtlicher Basketballtrainer bei ALBAs Partnerverein Freibeuter 2010 e.V. in Berlin-Friedrichshain am Ball.