Schiffe versenken: Fangen für Freibeuter:innen
Grundspiel

Schiffe versenken: Fangen für Freibeuter:innen

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Schiffe versenken ist ein Wurf- und Fangspiel für kleine und große Gruppen. Hier ist Geschick am Ball gefragt! Durch die Einteilung der Kinder in Pirat:innen und Schiffe wird auch die Fantasie angeregt. Aber aufgepasst: Wer Erfolg auf der Jagd hatte, wird selbst zum Gejagten!

Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Bälle

    Softbälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Pirat:innen als Fangkinder bestimmen und mit einem Ball als Kanonenkugel ausstatten
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Alle anderen Kinder erhalten als Schiffe einen Reifen. Dieser wird um die Hüfte getragen 
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Auf ein Startsignal laufen alle Kinder kreuz und quer durch die Halle 
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Die Pirat:innen versuchen, ihre Kanonenkugel durch die Reifen der Schiffe zu werfen 
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Wer als Pirat:in Erfolg hatte, tauscht die Rolle mit dem versenkten Schiff

Das sagt unser Coach

„Wer Schiffe versenken nur als Brettspiel kennt, hat etwas verpasst. Zum Glück lassen uns die Kinder in den jüngeren Jahrgängen noch mitspielen!“

Benjamin Becker

Benjamin bringt die Kinder ins Schwitzen – und das ist etwas Gutes: Als Minitrainer bei ALBA betreut er Kita- und Grundschulgruppen, und als Moderator von Sport macht Spaß sorgt er auch digital für jede Menge Bewegung.

Variation

Schiffe versenken: Mit Kettenfangen

Spiel für Kitakinder und Grundschulkinder. Geeignet für kleine Gruppen und große Gruppen. Platzbedarf: Mindestens Hallendrittel, für große Gruppe ganze Halle.

Schiffe versenken ist ein Wurf- und Fangspiel für kleine und große Gruppen. Hier ist Geschick am Ball gefragt. Durch die Verbindung mit Kettenfangen erhält das Spiel in dieser Variante einen besonderen Reiz.

Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Kleine Spielgeräte

    Reifen
  • Bälle

    Softbälle

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Die Kinder in Pirat*innen (Fangkinder) und Schiffe (Laufkinder) einteilen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Alle Pirat*innen erhalten einen Ball, alle Schiffe einen Reifen, den sie um die Hüfte tragen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Schiffe werden versenkt, indem ein Ball durch ihren Reifen geworfen wird. Versenkte Schiffe sinken in die Hocke ab
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Dockt ein anderes Schiff bei einem versenkten an, kann dieses geborgen werden. Die beiden Laufkinder bilden nun eine Kette
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Je mehr Schiffe aneinander docken, desto länger werden die Ketten

Das sagt unser Coach

„Wer Schiffe versenken nur als Brettspiel kennt, hat etwas verpasst. Zum Glück lassen uns die Kinder in den jüngeren Jahrgängen noch mitspielen!“

Benjamin Becker

Benjamin bringt die Kinder ins Schwitzen – und das ist etwas Gutes: Als Minitrainer bei ALBA betreut er Kita- und Grundschulgruppen, und als Moderator von Sport macht Spaß sorgt er auch digital für jede Menge Bewegung.