Räuberhöhle: In Teams
Grundspiel

Räuberhöhle: In Teams

Räuberhöhle ist ein lustiges Laufspiel für Grundschulkinder. In dieser Variante versuchen nun mehrere Räuberbanden, möglichst viele Schätze zu stehlen und in ihren Räuberhöhlen zu verstecken. Die Kinder müssen also besonders schnell auf den Beinen sein, um den anderen Banden die Schätze wegzuschnappen.

Benötigtes Material

  • Kästen

    Vier kleine Kästen
  • Matten

    Vier Matten
  • Bälle

    Kleine Bälle
  • Leibchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Vier kleine Kästen verkehrt herum als Räuberhöhlen in jeweils eine Ecke des Spielfelds stellen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Die Kinder in vier Räuberbanden aufteilen und den Banden jeweils eine Höhle zuteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    In der Mitte vier Matten zusammenlegen, das Viereck in der Mitte mit kleinen Bällen als Schätze befüllen
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Auf ein Startsignal hin versucht jede Bande so viele Schätze wie möglich in die eigene Räuberhöhle zu bringen
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Es darf immer nur ein Ball gestohlen werden
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    Die Kinder können die Schätze sowohl aus der Mitte als auch aus den anderen Räuberhöhlen stehlen

Das sagt unser Coach

„Hier ist viel Ausdauer und Durchhaltevermögen gefragt. Aber weil das Spiel so viel Spaß macht, kommt das bei den Kindern wie von alleine.“

Emilia Simon

Emilia ist ALBAs Multitalent: Sie ist Moderatorin von Sport macht Spaß, bringt in Ballspielgruppen Grundschulkinder in Bewegung und hat neben ihrem Studium auch immer ein offenes Ohr für die Community in ALBAs Mitgliederbetreuung.