Grundspiel

Powergames: Basketball mit Passen

Powergame ist ein Zielwurfspiel für Grundschüler. Es geht um Reaktionsschnelligkeit und die Fähigkeit, den Ball unter Zeitdruck im Korb zu versenken. Dabei gibt immer eines der beiden Kinder vor, wann das 1 gegen 1 startet. Das andere muss versuchen, schnellstmöglich darauf zu reagieren. Die Idee ist es, das Spiel unabhängig vom Trainer zu gestalten.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Paare festlegen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Partner passen sich mit zwei, Bällen an der Mittellinie hin und her (Boden- bzw. Brustpass).
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Der Trainer legt vorher fest, welches der beiden Kinder das Startsignal gibt.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Entscheidet sich dieses Kind loszudribbeln, darf das andere sofort die Verfolgung aufnehmen.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Wer zuerst einen Korb erzielt, bekommt den Punkt.
Variation

Powergames: Mit Ballrotation

Powergame ist ein Zielwurfspiel für Grundschüler. Es geht um Reaktionsschnelligkeit und um die Fähigkeit, den Ball unter Zeitdruck im Korb zu versenken. Zunächst werden zwei Bälle hin- und her gepasst – in dieser Variante um die Hüfte. Eines der beiden Kinder gibt vor, wann das 1 gegen 1 startet, und das andere muss versuchen, schnellstmöglich darauf zu reagieren. Die Idee ist, das Spiel unabhängig vom Trainer zu gestalten.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Paare festlegen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Partner geben sich 2 Bälle gleichzeitig um die Hüfte.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Der Trainer legt vorher fest, welches der beiden Kinder das Startsignal gibt.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Entscheidet sich dieses Kind loszudribbeln, darf das andere sofort hinterher.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Wer zuerst einen Korb erzielt, bekommt den Punkt.
Variation

Powergames: 1 gegen 1

Powergame ist ein Zielwurfspiel für Grundschüler. Es geht um Reaktionsschnelligkeit und die Fähigkeit, den Ball unter Zeitdruck im Korb zu versenken. In dieser Variante sind die Rolle von Angriff und Verteidigung noch klarer definiert. Eines der beiden Kinder gibt vor, wann das 1 gegen 1 startet. Das andere muss versuchen, schnellstmöglich darauf zu reagieren. Die Idee ist es, das Spiel unabhängig vom Trainer zu gestalten.

Benötigtes Material

  • Bälle


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Paare festlegen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Partner passen sich einen Ball hin und her.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Immer wenn ein Kind den Ball hat, kann es entscheiden, ob es losdribbelt oder zurück passt.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Entscheidet sich dieses Kind loszudribbeln, ist es der Angreifer.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Das andere Kind muss schnell reagieren und wird der Verteidiger.
  6. Spiel-Ablauf, Schritt 6
    6
    6. Bei Treffer, bekommt der Angreifer einen Punkt, bei Fehlwurf der Verteidiger.
Variation

Powergames: 1 gegen 1 ums Hütchen

Powergames ist ein Zielwurfspiel für Grundschüler. Es geht um Reaktionsschnelligkeit und um die Fähigkeit, den Ball unter Zeitdruck im Korb zu versenken. In dieser Variante muss zunächst um ein Hütchen gelaufen werden. Eines der beiden Kinder gibt vor, wann das 1 gegen 1 startet, und das andere muss versuchen, schnellstmöglich darauf zu reagieren und zu verteidigen. Die Idee ist, das Spiel unabhängig vom Trainer zu machen.
Schnell vorbereitet

Benötigtes Material

  • Bälle

  • Hütchen

    Pro Kind ein Ball 

Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Paare festlegen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Partner stehen jeweils an einem Ende der Dreierlinie.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    3. Das Kind mit Ball ist der Angreifer und kann sich jeder Zeit entscheiden loszudribbeln.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Das andere Kind muss schnell reagieren und verteidigen.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Bei Treffer, bekommt der Angreifer einen Punkt, bei Fehlwurf der Verteidiger.
Variation

Powergames: 1 gegen 1 mit Fußball

Powergame ist ein Zielschussspiel für Grundschüler. Es geht um Reaktionsschnelligkeit und um die Fähigkeit, den Ball unter Zeitdruck im Tor zu versenken. In dieser Variante mit dem Fußball gibt eines der beiden Kinder vor, wann das 1 gegen 1 startet, und das andere muss versuchen, schnellstmöglich darauf zu reagieren und zu verteidigen. Die Idee ist, das Spiel unabhängig vom Trainer zu machen.

Benötigtes Material

  • Bälle

  • Kästen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    1. Paare festlegen.
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    2. Die Partner stehen jeweils in einigem Abstand zum Tor.
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
     3. Das Kind mit Ball ist der Angreifer und kann sich jeder Zeit entscheiden loszudribbeln.
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    4. Das andere Kind muss schnell reagieren und verteidigen.
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    5. Bei einem Torerfolg bekommt der Angreifer einen Punkt, wenn kein Treffer fällt, der Verteidiger.