Fußball verrückt: Ein Spiel als actionreiche Kickvariante
Grundspiel

Fußball verrückt: Ein Spiel als actionreiche Kickvariante

Fußball verrückt ist eine Fußballvariante für ballverrückte Kinder. Durch den Einsatz unterschiedlicher Bälle lernen die Kinder während des Spiels die jeweiligen Rolleigenschaften der Bälle kennen. Vier aufgestellte Tore garantieren viele erfolgreiche Abschlüsse. 

Benötigtes Material

  • Tore

  • Bälle

    verschiedene Bälle
  • Leibchen


Ablauf

  1. Spiel-Ablauf, Schritt 1
    1
    Vier verschiedene Tore aufbauen
  2. Spiel-Ablauf, Schritt 2
    2
    Kinder in zwei Teams einteilen
  3. Spiel-Ablauf, Schritt 3
    3
    Fällt ein Tor, kommt eine andere Art von Ball (z.B. Football) ins Spiel
  4. Spiel-Ablauf, Schritt 4
    4
    Die Art des Balls gibt immer das Team vor, das gerade erfolgreich war
  5. Spiel-Ablauf, Schritt 5
    5
    Beide Teams dürfen auf alle Tore spielen

Das sagt unser Coach

„Keine Chance für Fußballmuffel!“

Stefan Ludwig

Wenn Stefan nicht gerade für Sport macht Spaß vor der Kamera steht, dann unterrichtet und trainiert er in der Gropiusstadt, einem Kiez in Berlin-Neukölln. Schon als Kind hat er dem Basketball sein Herz geschenkt, 2008 wurde er dann Trainer, und seit 2017 ist er auch bei ALBAs Kitasport mit Leib und Seele dabei.